Wasserdurchlässiger Beton für den Straßen- und Wegebau

Drainoton Aufbau

Neue Trends im Außenbereich gestalten

Nicht allein auf der Garageneinfahrt hat Sicherheit Vorfahrt. So etabliert sich wasserdurchlässiger Drainbeton zunehmend im Privatbereich. Beispielsweise als Bettungsschicht für die Wegeführung mit Natursteinen oder als wasserabführende Schicht unter Fliesen auf Terrassen und Balkonen. Auch im öffentlichen Straßen- und Wegebau kommt das naturnahe, langlebige Material als Bettungsschicht, zum Einsatz.

Drainoton Einbau

Eigenschaften von Drainoton:

  • schwind- und spannungsarm
  • nach 24 Stunden begehbar
  • Verlegereife: direkt frisch in frisch oder nach 3 Tagen
  • hohe Wasserdurchlässigkeit mit > 5,4 x 10-5 m/s
  • ideal mit Straßenfertiger oder per Hand einbaubar
  • Verarbeitungszeit nach Herstellung bis zu 4 Stunden einstellbar
  • wird als lose Schüttung oder im Big Bag geliefert

MTM-Newsletter